Ladengestaltung für das Gründerprojekt "Caps and Sox" (2007)

bwd    1/4  fwd

In diesem Projekt war die Geschäftsidee eines Basecap/Hutgeschäftes umzusetzen.  Eine Herausforderung stellte das extrem niedrige Budget des Bauherrn als Existenzgründer dar.
Durch die Reduktion in Ausstattung und Farbgebung entstand eine klare, ansprechende Atmosphäre, in der die Vielfalt der Kopfbedeckungen wirkungsvoll präsentiert wird. Fertigmöbel und Accessoires  wurden neu kombiniert, auf den Kopf gestellt und zweckentfremdet. Durch hinterleuchtete Regale und witzige Details wie leuchtende pilzähnliche Hutständer und ein Hirschgeweih wird der Laden zum Blickfang innerhalb der Ladenpassage.

030 - 616 52 852
English
Google +