Optimal gestaltete Kommunikationsräume für das MehrGenerationenHaus im Wassertorkiez (2017)

bwd    1/9  fwd

Anlässlich unseres 10-jähriges Bestehens wünschten wir uns zum Geburtstag von unseren Gästen, Freunden und Partnern die Beteiligung an einem sozialen Projekt:
Das MehrGenerationenHaus (MGH) bietet Bewohnern, Initiativen und Vereinen einen Treffpunkt und viele kostenlose Bildungs- Beratungs- und Begegnungsangebote. In Absprache mit dem MGH werden zwei Beratungsräume (Büro und Empfang) optimiert. Von uns kommen unentgeltlich der Entwurf, die Gestaltung und die weitere Planung einschließlich der Organisation der Umsetzung. Mittels Spenden (Geld, Arbeitskraft oder Material) hoffen wir, spätestens Ende des Jahres fertig renovierte und funktional sowie ansprechend gestaltete Kommunikationsräume übergeben zu können!

Der Entwurf zeigt in Grundrissen und Perspektiven wie die kleinen Räume optimal neu aufgeteilt und möbliert werden können. Ein kleiner Tresen am Empfang dient als Anlaufstelle. Die flexiblen, polygonalen Tische im Besprechungsraum lassen sich je nach Bedarf aufstellen. Das Farbkonzept erweitert die bereits kräftig eingesetzten Farbtöne im Haus: Rot sorgt für Aufmerksamkeit und dient als „Stoppschild“ im Eingangsbereich. Blau wirkt bei Beratungen und Besprechungen beruhigend und vertrauenserweckend.

Wie hochwertig wir die Umsetzung ausführen können, wird auch von den eingehenden Spendengeldern und Hilfen abhängen. Bislang haben wir schon etwa die Hälfte des Minimal-Umsetzungs-Budgets zusammen – um die anderen „50% und mehr“ werben wir weiterhin!
Bei Interesse an dieser Idee können Sie sich gern an uns wenden (Ansprechpartnerin: Juliane Moldrzyk) oder direkt spenden an:
Wassertor 48 e.V.
IBAN: DE18430609671105169800
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank
Verwendungszweck: „raumdeuter-Hilfe“
Für den Erhalt einer Spendenquittung bitte bei Verwendungszweck Name und Anschrift eintragen.

 

030 - 616 52 852
English
Google +