Veranstaltungsraum der Rosa-Luxemburg-Stiftung (2011/12)

bwd    1/5  fwd

Der gern gebuchte Salon einer politischen Stiftung wird vielfältig genutzt als Lounge, für Podiumsdiskussionen, Lesungen, Vorträge, musikalische Aufführungen und für Besprechungen. Um allen Funktionen gerecht zu werden, wurde vor allem die Akustik in Zusammenarbeit mit einem Fachplaner optimal erarbeitet. Der Raum überzeugt außerdem durch eine angenehme, variable Beleuchtung und bequeme, flexible Bestuhlung. Am Tresen befindet sich die zentrale Steuerung der Licht- und Veranstaltungstechnik. Die Bar fügt sich harmonisch ein, ohne sich zu verstecken. Ein warmes, umfassendes Farbkonzept greift das Erscheinungsbild der Stiftung auf.

030 - 616 52 852
English
Google +