Nominiert für den INsider Award 2017

Insider Award

Im Rahmen des von Carpet Concept und der AIT ausgelobten INsider Award wurde bereits zum zehnten Mal die beste innenarchitektonische Leistung des Jahres gesucht. Unsere Mitgeschäftsführerin Juliane Moldrzyk war unter den Nominierten, die vom 7. bis 10. September 2017 nach Spanien reisten, um sich gegenseitig kennenzulernen und ihre Haltung zur Innenarchitektur anhand von Projekten und Ideen zu erläutern.

Die viertägige Klausurtagung fand in diesem Jahr in Barcelona und der Provinz Girona statt – in der pulsierenden katalanischen Metropole und in der Künstlerstadt Olot: Hier residieren mit RCR Arquitectes die diesjährigen Pritzkerpreisträger.

Während dieser intensiven Klausurtagung haben die Teilnehmer untereinander abgestimmt, wer den INsider-Award 2017 für die beste innenarchitektonische Leistung erhält. Gewertet wurden nicht ein einzelnes Projekt oder ein Büro. Bei diesem Wettbewerb geht es stattdessen um die persönliche Leistung und Haltung zur Innenarchitektur.

Die feierliche Preisverleihung wird im Rahmen einer Messe im Frühjahr 2018 in Köln stattfinden.

Aktuelles

Denkmalpflege vor Ort im Zenner

In der Reihe „Denkmalpflege vor Ort“, einer Kooperation von Architekten- und Baukammer und dem Landesdenkmalamt, werden interessante Sanierungen und zeitgenössische Ergänzungen vorgestellt....

Wellnessoase mit Ausblick – Mini-Bad raffiniert geplant

Wie schafft man einen Wohlfühlraum auf innenliegenden vier Quadratmetern? Nach 25 Jahren war das kleine fensterlose Bad einer Berliner Altbauwohnung sanierungsbedürftig....

Der bdia – ein starker Berufsverband lebt von engagierten Mitgliedern

Am 17./18. November 2023 nahm Juliane Moldrzyk, Vorsitzende des bdia Landesverbands Berlin-Brandenburg, zuerst an der Bundesratssitzung teil ....