Barrierefrei wohnen im Infozentrum Sredzkistraße – das ist Innenarchitektur, entworfen von einer Frau – und passt hervorragend, um stellvertretend den Bereich Innenarchitektur beim Tag der Architektur 2020 zu repräsentieren. Inga Ganzer wird am 18. Juni im Rahmen der Auftaktveranstaltung zusammen mit 5 weiteren Planerinnen und Planern von Journalisten interviewt. Themen sind die vorgestellten Projekte, die Rolle von Frauen in der Architektur und sicher auch das Planen in Zeiten von Corona. Die Gespräche werden aufgezeichnet, von einem Filmteam zu drei kurzen Beiträgen geschnitten und zum Wochenende des Tages der Architektur ab 26. Juni veröffentlicht.

Zum Tag der Architektur am Sonntag 28. Juni können die Räume des Infozentrums in der Sredzkistraße 44 nach Voranmeldung zwischen 12 und 15 Uhr besichtigt werden.

Anmeldung bitte mit Namen, Adresse und Telefonnummern der Interessierten und dem präferierten Zeitraum an: ig@raumdeuter.de

> Link zum Programm auf der Webseite der Architektenkammer 
> weitere Neuigkeiten

Informationen zur Führung im Restaurant Tony Roma’s am Mercedesplatz folgen.

 

030 - 616 52 852
English