Wegbegleitung

Zitat Gehry

In unserer heutigen Zitatenreihe kommt ein Zitat von Holgers Lieblingsarchitekten Frank O. Gehry:

„Life is chaotic, dangerous, and surprising. Buildings should reflect that.“

Lange gab es den Glauben, Architektur müsse unveränderlich und starr konstruiert sein, einer Burg nicht unähnlich. So ist aber das Leben nicht. Leben möchte Veränderung, Flexibilität und Freiheit. Dies sollte die Architektur auch ermöglichen. Besonders die Innenarchitektur muss Möglichkeiten entwickeln, sich neuen Bedarfen anzupassen. Denn sie sollte den Menschen den Spielraum eröffnen, der die lebendige Entwicklung fördert.

Hast du ebenfalls eine*n Lieblingsarchitekt*in deren oder dessen Worte dir wichtig sind?

Aktuelles

Der bdia – ein starker Berufsverband lebt von engagierten Mitgliedern

Am 17./18. November 2023 nahm Juliane Moldrzyk, Vorsitzende des bdia Landesverbands Berlin-Brandenburg, zuerst an der Bundesratssitzung teil ....

Teilnahme am Deutschen Architekt*innentag in Berlin: „Räume stärken“

Am 29.09.2023 fand der Deutsche Architekt*innentag im wunderbaren Gebäude der Kongresshalle (BCC) in Berlin statt. Inga Ganzer nahm daran teil....

Das Bad für alle – Barrierefreiheit attraktiv umgesetzt

Wieviel Planung und Ideen in einem attraktiven und praktischen Bad stecken können und wie man Barrierefreiheit auch im Altbau umsetzen kann .....

Warum wird ein Gebäude unter Schutz gestellt?

Kulturdenkmale sind nicht nur alte Schlösser und Burgen, auch Wohnhäuser und Industriebauten der Moderne können unter Schutz stehen, wenn sie von besonderer Bedeutung sind....