Bauen im Bestand

Verband Bauen im Bestand

Bauen im Bestand ist nicht nur mit der Bauwende in aller
Munde, sondern auch die Kernkompetenz der Innenarchitektur. Daher muss unser
Planungsbereich mitwirken, wenn eine Lanze für Baukultur, Ressourcenschonung
und Umnutzung gebrochen wird.

Inga Ganzer ist als Mitglied im Verband „Für Bauen im Bestand“ bestätigt worden. An der Schnittstelle zwischen Innenarchitektur, Umweltschutz, Architekturgeschichte und Lokalpolitik möchte sie sich als Vertretung für unser Büro einbringen und austauschen und Informationen und Lösungen weitertragen.

Bereits im Jahr 2018 war Inga Ganzer auf der Leerstandskonferenz in Luckenwalde dabei. Das Video von der Veranstaltung zeigt, wie damalige Themen immer relevanter werden.

>>> zum Video von nonconform über die
Leerstandskonferenz in Luckenwalde

>>> zur Webseite von „Für Bauen im Bestand“

Aktuelles

Denkmalpflege vor Ort im Zenner

In der Reihe „Denkmalpflege vor Ort“, einer Kooperation von Architekten- und Baukammer und dem Landesdenkmalamt, werden interessante Sanierungen und zeitgenössische Ergänzungen vorgestellt....

Wellnessoase mit Ausblick – Mini-Bad raffiniert geplant

Wie schafft man einen Wohlfühlraum auf innenliegenden vier Quadratmetern? Nach 25 Jahren war das kleine fensterlose Bad einer Berliner Altbauwohnung sanierungsbedürftig....

Der bdia – ein starker Berufsverband lebt von engagierten Mitgliedern

Am 17./18. November 2023 nahm Juliane Moldrzyk, Vorsitzende des bdia Landesverbands Berlin-Brandenburg, zuerst an der Bundesratssitzung teil ....