In den Medien

Unser Projekt einer Küchenplanung im Magazin DDS

Wir freuen uns, dass die DDS-Redaktion eine unserer Küchenplanungen für einen Artikel zum Titelthema der Märzausgabe ausgewählt hat.

Was das Projekt zeigt: Nachhaltig planen hat nicht nur mit natürlichen Materialien zu tun (hier z.B. Möbelkorpusse aus Bambus-Tischlerplatte). Nachhaltige Planung bedeutet auch: Bedarfsgerechte Anordnung und Auslegung des Stauraums, Erfassen der Arbeitsabläufe, langlebige Materialien für langjährige Nutzung, Rücksicht auf den Bestand nehmen, schöne Lichtstimmung und soziales Miteinander.

Oft funktioniert das besser, wenn Fachleute für sich selbst planen. Daher wünschen wir uns, dass Kundinnen und Kunden die Geduld haben, mit uns die Anforderungen genau zu besprechen und zu hinterfragen, sich selbst zu beobachten und den Bedarf gut zu formulieren. Dann können wir Planende ein richtig gutes Ergebnis entwickeln! „Innenarchitekten werden zu Komplizen“ – nicht nur bei privaten Bauvorhaben.

>> zum Projekt

 

Aktuelles

Denkmalpflege vor Ort im Zenner

In der Reihe „Denkmalpflege vor Ort“, einer Kooperation von Architekten- und Baukammer und dem Landesdenkmalamt, werden interessante Sanierungen und zeitgenössische Ergänzungen vorgestellt....

Wellnessoase mit Ausblick – Mini-Bad raffiniert geplant

Wie schafft man einen Wohlfühlraum auf innenliegenden vier Quadratmetern? Nach 25 Jahren war das kleine fensterlose Bad einer Berliner Altbauwohnung sanierungsbedürftig....

Der bdia – ein starker Berufsverband lebt von engagierten Mitgliedern

Am 17./18. November 2023 nahm Juliane Moldrzyk, Vorsitzende des bdia Landesverbands Berlin-Brandenburg, zuerst an der Bundesratssitzung teil ....