… ist der Aufhänger für den Journalisten Hannes Hilbrecht im Interview mit Inga Ganzer von raumdeuter und der Architektin Ines Lege. Worauf es bei der aktuellen Gestaltung von Räumen und Möbeln in der Arbeitswelt wirklich ankommt, wird aus den Antworten zu drei Fragen ersichtlich, nachzulesen unter dem folgenden Link: 

> Link zum Interview

> weitere Neuigkeiten

.

 

Auf den Internetseiten der Architektenkammer Berlin sind vier Filme zum Tag der Architektur 2020 aufrufbar. Im 4. Beitrag stellt sich Inga Ganzer (raumdeuter GbR) zusammen mit der Innenarchitektin Wencke Katharina Schoger (Reuter Schoger Architektur Innenarchitektur Part mbB) den Fragen von Andrea Männel (Mitglied im Vorstand der Architektenkammer) und des Journalisten David Kasparek zu aktuellen Fragen der Innenarchitektur.

> Link zum Interview

> weitere Neuigkeiten

.

 

Barrierefrei wohnen im Infozentrum Sredzkistraße – das ist Innenarchitektur, entworfen von einer Frau – und passt hervorragend, um stellvertretend den Bereich Innenarchitektur beim Tag der Architektur 2020 zu repräsentieren. Inga Ganzer wird am 18. Juni im Rahmen der Auftaktveranstaltung zusammen mit 5 weiteren Planerinnen und Planern von Journalisten interviewt. Themen sind die vorgestellten Projekte, die Rolle von Frauen in der Architektur und sicher auch das Planen in Zeiten von Corona. Die Gespräche werden aufgezeichnet, von einem Filmteam zu drei kurzen Beiträgen geschnitten und zum Wochenende des Tages der Architektur ab 26. Juni veröffentlicht.

Zum Tag der Architektur am Sonntag 28. Juni können die Räume des Infozentrums in der Sredzkistraße 44 nach Voranmeldung zwischen 12 und 15 Uhr besichtigt werden.

Anmeldung bitte mit Namen, Adresse und Telefonnummern der Interessierten und dem präferierten Zeitraum an: ig@raumdeuter.de

> Link zum Programm auf der Webseite der Architektenkammer 
> weitere Neuigkeiten

Informationen zur Führung im Restaurant Tony Roma’s am Mercedesplatz folgen.

 

Zum Tag der Architektur am Sonntag 28. Juni können 2 Projekte von raumdeuter besichtigt werden.

Führungen mit Inga Ganzer durch die Räume des Infozentrums in der Sredzkistraße 44, Sonntag, 28.06.2020,

zwischen 12 und 15 Uhr, das Infozentrum ist in dieser Zeit geöffnet

Anmeldung erbeten mit Namen, Adresse und Telefonnummern der Interessierten und dem präferierten Zeitraum an ig@raumdeuter.de

> Link zum Projekt auf der Homepage der Architektenkammer

Im Vorfeld des Tages der Architektur in Berlin können vier Filme auf den Internetseiten der Architektenkammer aufgerufen werden. Inga Ganzer beantwortet im 4. Interview Fragen zur Innenarchitektur.

> Link zum Interview

> Link zur Homepage der Sredzkistraße 44

Führungen mit Holger Beisitzerdurch das Restaurant Tony Romas, Sonntag, 28.06.2020, 11 Uhr,

Treffpunkt: Mercedes-Platz, vor dem Restaurant

Anmeldung gewünscht unter hb@raumdeuter.de

Die Erläuterung zum Projekt wird auf dem Mercedes-Benz-Platz unter freiem Himmel stattfinden. Die Besucher können dann (mit Mundschutz!) in kleinen Gruppen den Gastraum und die WCs des Restaurants besichtigen. Eine Besichtigung der Küche ist leider nicht möglich. Fragen können dann wieder auf dem Platz vor dem Restaurant beantwortet werden.

Telefonische Erreichbarkeit: Holger Beisitzer: 01520 – 74 35 660

> Link zum Projekt auf der Webseite der Architektenkammer

> weitere Neuigkeiten

.

 

Ein Sofa hilft bei der Einhaltung der Abstandsregeln. Und in einem insgesamt gut gestalteten Raum arbeitet und lebt es sich besser! Passen Sie auf sich auf und kontaktiert am besten die Innenarchitekten Ihres Vertrauens. Wir gestalten und beraten Sie gerne, wir sind raumdeuter!

Beim bdia (Bund Deutscher Innenarchitekten) kann man auch weitere Experten suchen und alles rund um den Beruf des Innenarchitekten erfahren. Und auf den Seiten der Plattform „houzz finden Sie noch einige spannende Informationen über die Arbeit von Innenarchitekten.

> Link zum bdia

> Link zur Plattform "houzz"

> weitere Neuigkeiten

 

030 - 616 52 852
English