Klausur in Saarmund

Klausur der Innenarchitekten in Berlin

„An der Firma arbeiten, statt in der Fima arbeiten“ – wortwörtlich tun wir das regelmäßig in unserer Neujahrsklausur. Bei einem Wochenendausflug nach Brandenburg nehmen wir uns in der Regel am Anfang des Jahres Zeit für Themen, die im Büroalltag nicht umfänglich durchdacht werden können: Strategische Ausrichtung, Marketing-Maßnahmen, Entwicklung des Teams, wirtschaftliche Überlegungen, Wunschkundenanalyse etc.

Außer Reichweite von Bürotelefon und eingehenden E-Mails ist an einem solchen Wochenende Raum für Brainstorming, schweifende Gedanken und tiefergehende Diskussionen. Natürlich nach Möglichkeit in innenarchitektonisch inspirierenden Räumen.

 

Aktuelles

Warum wird ein Gebäude unter Schutz gestellt?

Kulturdenkmale sind nicht nur alte Schlösser und Burgen, auch Wohnhäuser und Industriebauten der Moderne können unter Schutz stehen, wenn sie von besonderer Bedeutung sind....

Denkmalschutz und Herausforderungen

Der Denkmalschutz, wie überhaupt das Bauen im historischen Bestand, steht immer wieder vor großen Herausforderungen. Diese lassen sich grob in drei Kategorien gliedern: ....